Faktenchecker: Ein umfassender Überblick über vertrauenswürdige Quellen (2023)

Einleitung

Die Verbreitung von Falschnachrichten und irreführenden Informationen im Internet, insbesondere in den sozialen Medien, ist heutzutage ein weit verbreitetes Problem. Um dieser Herausforderung entgegenzuwirken, spielen Faktenchecker eine entscheidende Rolle. Diese Organisationen setzen sich zum Ziel, ausgewählte Nachrichten und Meldungen auf ihre Richtigkeit zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. In diesem Artikel bieten wir einen umfassenden Überblick über einige vertrauenswürdige Faktenchecker im deutschsprachigen Raum.

ARD-Faktenfinder

Der ARD-Faktenfinder ist eine Initiative der Tagesschau, bei der Mitarbeiter:innen das aktuelle Tagesgeschehen auf Falschmeldungen überprüfen. Finanziert durch GEZ-Gebühren, steht dieses Angebot des öffentlich-rechtlichen Rundfunks seit 2017 online zur Verfügung.

Correctiv Faktencheck

Correctiv Faktencheck, von Journalist:innen eines gemeinnützigen Recherchezentrums in Deutschland betrieben, fokussiert sich auf gesellschaftliche Themen und arbeitet in Zusammenarbeit mit Facebook. Die Finanzierung erfolgt durch Spenden, und Correctiv verwendet eine detaillierte Skala von "Richtig" bis "Frei erfunden" für die Bewertung von Nachrichten.

dpa Faktencheck

Unter der Leitung von Journalist:innen der Deutschen Presse-Agentur konzentriert sich der dpa Faktencheck auf politische Themen, Wirtschaft und Wissenschaft. Die Finanzierung erfolgt durch die freie Marktwirtschaft, mit Kunden wie Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen sowie Online-Portalen.

Faktenfuchs (br24)

Der Faktenfuchs vom Bayerischen Rundfunk, finanziert durch GEZ-Gebühren, deckt gesellschaftliche Themen ab. Aufgrund der Bundestagswahl 2021 ist das Team erweitert, um Desinformation und irreführende Nachrichten zu bekämpfen.

Hoax Info Berlin

Frank Ziemann betreibt Hoax Info Berlin, das sich auf die Überprüfung von Kettenbriefen, Viruswarnungen und anderen Hoaxes konzentriert. Die Finanzierung erfolgt durch Mitarbeiter der TU Berlin.

Mimikama

Mimikama besteht aus einem ehrenamtlichen Team, das mit Polizeidienststellen, dem BKA und dem LKA zusammenarbeitet. Der Fokus liegt auf Internetmissbrauch, -betrug und Falschmeldungen. Die Finanzierung erfolgt durch Werbeplätze und Spenden von Internetnutzer:innen.

newsguard

Newsguard ist kein traditioneller Faktenchecker, sondern ein Plugin, das die Glaubwürdigkeit von Nachrichtenseiten bewertet. Die Finanzierung erfolgt durch Kooperationen mit Mobilfunkkonzernen, digitalen Plattformen und sozialen Medien.

Utopia

Das Team von Volksverpetzer unter Leitung von Thomas Laschyk und Andreas Bergholz legt den Fokus auf gesellschaftliche Themen und finanziert sich durch Merchandising und Spenden.

Schlusswort

Die Vielfalt an Faktencheckern bietet den Nutzer:innen eine breite Auswahl an vertrauenswürdigen Quellen. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen und die Anwendung unterschiedlicher Bewertungsmethoden tragen diese Faktenchecker dazu bei, die Verbreitung von Fake News einzudämmen. Vertrauen Sie auf geprüfte Informationen und tragen Sie dazu bei, eine informierte und aufgeklärte Gesellschaft zu schaffen.

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Nathanial Hackett

Last Updated: 24/12/2023

Views: 6114

Rating: 4.1 / 5 (52 voted)

Reviews: 83% of readers found this page helpful

Author information

Name: Nathanial Hackett

Birthday: 1997-10-09

Address: Apt. 935 264 Abshire Canyon, South Nerissachester, NM 01800

Phone: +9752624861224

Job: Forward Technology Assistant

Hobby: Listening to music, Shopping, Vacation, Baton twirling, Flower arranging, Blacksmithing, Do it yourself

Introduction: My name is Nathanial Hackett, I am a lovely, curious, smiling, lively, thoughtful, courageous, lively person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.